Kontiolahti 2020

Kontiolahti/FIN 2020:

Die Biathlon-Saison 2019/2020 endete aufgrund der Corona-Situation vorzeitig im finnischen Kontiolahti. Der geplante letzte Weltcup am Holmenkollen in Oslo wurde abgesagt. Wir graturlieren Dorothea Wierer und Johannes Thingnes Boe zum Gewinn des Gesamtweltcups. Vanessa belegte einen soliden 16. Platz nachdem es zum Beginn der Saison noch nicht richtig rund lief. Aber rechtzeitig zum Saison-Höhepunkt war Vanessa da und konnte mit dem Gewinn der Silbermedaille im Einzel, sowie der Silbermedaille mit der Staffel mehr als zufrieden auf die WM zurückblicken. Leider mussten wir uns nach den letzten beiden Verfolgungsrennen von zwei ganz Großen des Biathlon verabschieden. Martin Fourcade und Kaisa Makarainen beenden nach dieser Saison ihre großartigen Karrieren. Wir wünschen den beiden für die Zukunft alles Gute, was auch immer da kommen mag. Wir wünschen allen Sportlern und Fans eine schöne biathlonfreie Zeit und sehen uns dann hoffentlich Ende November beim Saison-Opening ebenfalls in Kontiolahti wieder (hoffentlich ohne Corona). Bis bald!

Viele Grüße

Der Vanessa Hinz Fanclub

📸 Andrei Ivanov/Biathlonworld/Kevin Voigt/Nordic Focus/Vanessa Hinz Fanclub

Sprint 13.03.20:

1.)🇩🇪Denise Herrmann 20:00,5/1
2.)🇩🇪Franziska Preuß +20,1/1
3.)🇳🇴Tiril Eckhoff +32,3/2
12.)🇩🇪Karolin Horchler +1:00,2/0
21.)🇩🇪Vanessa Hinz +1:24,1/2
62.)🇩🇪Stefanie Scherer +2:33,7/3
86.)🇩🇪Janina Hettich +4:01,1/5

Ergebnisliste:

zum Rennen:

Verfolgung 14.03.20:

1.)🇫🇷Julia Simon 30:43,5/2
2.)🇨🇭Selina Gasparin +17,3/4
3.)🇮🇹Lisa Vittozzi +20,9/4
9.)🇩🇪Franziska Preuß +56,7/5
16.)🇩🇪Denise Herrmann +1:30,3/8
23.)🇩🇪Vanessa Hinz +1:48,9/3
26.)🇩🇪Karolin Horchler +2:02,4/3

Ergebnisliste:

zum Rennen:

Gesamtweltcup:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Single-Mixed 15.03.20:

cancelled

Mixed-Staffel 15.03.20:

cancelled